Team

Unsere Zahnklinik Thermaldent mit einem erfahrenen und promovierten Zahnarztteam empfängt Sie herzlichst in Sárvár, im europaweit bekannten Kurort, der nur 130 km von Wien entfernt ist. Unsere kleine, aber sehr nette Klinik befindet sich auf Sarvar’s Hauptstraße. Das Gebäude ist barrierefrei. Parkmöglichkeiten finden Sie direkt am Gebäude entlang der Strasse. 

Unser begeistertes und professionelles Team steht Ihnen werktags gerne zur Verfügung. Unsere Praxis bietet eine erstklassige Zahnpflege mit drei komplett ausgestatteten Behandlungsräumen. Die Schwerpunkte unserer Klinik sind die Implantologie und die ästhetische Zahnheilkunde sowie alle damit zusammenhängenden Fachgebiete der modernen Zahnmedizin. Auch die professionelle Zahnreinigung ist Hauptbestandteil unseres Leistungsspektrums.


Wir legen großen Wert darauf, dass jeder Patient eine persönlich auf ihn abgestimmte, individuelle Behandlung erhält. Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und Ihr gesundes Lächeln zurückgewinnen.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team der Zahnklinik Thermaldent

 

 

dr. SOMOGYI Dániel - Leitender Zahnarzt

Dr. Somogyi Dániel Vezet? fogorvos

Diplom und Fachprüfungen: Zahnarzt Diplom an der Medizinischen Universität in Pécs

Fachgebiet: Zahnarzt, dentalhygienische Behandlungen, ästhetische Zahnheilkunde, Konservierung, Zahnersatz, kleinere mundchirurgische Eingriffe

Mitgliedschaften: Ungarische Ärztekammer

Gesprochene Sprachen: Englisch, Deutsch

 

 

 

 

 

 

dr. SIMON Eszter - Zahnarzt

Diplom und Fachprüfungen: Zahnarzt Diplom an der Medizinischen Universität in Budapest

Praxis:

Fachgebiet: Zahnarzt, dentalhygienische Behandlungen, ästhetische Zahnheilkunde, Konservierung, Zahnersatz, kleinere mundchirurgische Eingriffe

Mitgliedschaften: Ungarische Ärztekammer

Gesprochene Sprachen: Englisch, Deutsch

 

dr. KISS Péter

Dentist, orthodontist

Diplom und Fachprüfungen: Zahnarzt Diplom an der Semmelweis Medizinischen Universität 

Fachprüfungen: Zahn- und Mundkrankheiten, Zahnregulierung

Fachgebiet: Implantologie, mundchirurgische Eingriffe, Zahnregulierung

Mitgliedschaften: Ungarische Ärztekammer

Gesprochene Sprachen: Englisch, Deutsch

 

dr. HANI Eszter Zahnärztin

Diplom und Fachprüfungen: Zahnarzt Diplom an der Medizinischen Universität in Pécs

Fachgebiet: Zahnarzt, dentalhygienische Behandlungen, ästhetische Zahnheilkunde, Konservierung, Zahnersatz, kleinere mundchirurgische Eingriffe

Mitgliedschaften: Ungarische Ärztekammer

Gesprochene Sprachen: Englisch, Deutsch

 

 

Csonka Boglárak szakasszisztenCSONKA Boglárka
Fachassistentin

Gesprochene Sprachen: Englisch, Deutsch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pungor Zsuzsanna SzakasszisztensPUNGOR Zsuzsanna
Fachassistentin

Gesprochene Sprachen: Deutsch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Incze Perta SzakasszisztensINCZE Petra
Fachassistentin

Gesprochene Sprachen: Deutsch

 

 

 

 

 



 

 

 

DEBESI Dalma
Fachassistentin

Gesprochene Sprachen: Deutsch

 

Über Uns

Die Klinik mit ihrem professionellen Team von Spezialisten dient Ihrer maximalen Zufriedenheit. Die Worte „thermal” und „dental” sichern den Namen der Marke und garantieren die fachspezifische Verbundenheit für die qualitätvolle Versorgung. Neben unseren Dienstleistungen bieten wir die modernsten Ausrüstungen, perfekte Vesorgung und Organisiation an, die das Fundament der ThermalDent bilden!

ISO 9001:2008
Dieses Zertifikat ist gültig für die folgenden Produkt- oder Dienstleistungsbereiche:
Grundzahnplege, Zahnplege, Mundchirurige, Kinderzahnheilkunde.

 

 

Fallbeispiele

Ein 64 jähriger Patient litt unter dem herausnehmbaren Zahnersatz, der im Oberkiefer wackelte, schlecht aussah und beim Kauen nicht seiner Funktion nach kahm. Nach Erhalt von Implantaten konnte der Patient zu seinen früheren Essgewohnheiten zurückkehren.

Die 52-jährige Patientin erschien mit einer schlechten Okklusion, nicht Zusammenpassen der Ober- und Unterkieferzähne, sowie mit dem Wunsch nach einen festsitzendem Zahnersatz. Zum Ersatz, des fehlenden Seitenzahnes wurde, ein Implantat gesetzt und diese mit einer keramischen Krone versehen.

Die junge Patientin hatte sich für den Austausch von Edelmetallkronen gegen Zirkon-Oxid-Vollkeramikkronen und Implantate für den linken seitlichen Schneidezahn und den linken zweiten Vorbackenzahn im Oberkiefer entschieden.

Im seitlichen Zahnbereich dieses 46-jährigen Patienten, der mit dem Aussehen und mit der Kaufunktion seiner Zähne unzufrieden war, wurde mit Keramikfüllungen versorgt, der Frontzahnbereich mit Vollkeramik Kronen.

Einer 65-jährigen Patientin, die mit einem fehlerhaften Zahnersatz zu uns kam. Dieser Patientin wurde sofort ein festsitzender Zahnersatz auf Hilfsimplantaten eingesetzt. Nach der Einheilung der definitiven Implantate wurde der Ober- und Unterkiefer dauerhaft mit festsitzendem Zahnersatz versehen.

Der 45-jährige Patient hat sich vorgenommen, die ästhetisch unvollkommenen metallkeramischen Kronen herkömmlicher Art auszutauschen, auf Vollkeramik-Kronen aktuellsten Art ohne Metallkern.